Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


Ferrovie dello Stato

die könnens, wenn man den richtigen erwischt, dreisprachig. Wenn man an den falschen gelangt, nur italienisch.
In der Provinz Bozen sind öffentliche Anlaufstellen zweisprachig, oder sollen es zumindest. In der Bananenrepublik ist ja nicht alles so, wie man es sich wünscht.

Da gibts eine deftige Story: guck hier
und hier

auf englisch hört sich das recht lustig an, aber auf deutsch noch besser.

Meine Damen und 'erren. Wir errreiken in Kurze Bozen. wir entschuldigene fur die Verstpetunge vone die zehne Minutene.

Aber es gibt auch welche, die deutsch fast akzentfrei können. Kann sein, dass dann solche waren, die deutsch als Muttersprache hatten. Von der Frau in Brixen am Schalter kann ich nicht sagen, ob sie Tirolerin oder Italienerin war.

==========================
Gruß Maggus
[image]


FDH-Spotter
ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

Bissle offtopic: Ansagen und Infos in den Zügen des Nahverkehr - Paradebeispiel

Laupheim/West140514. April 2006 10:45

Re: Bissle offtopic: Ansagen und Infos in den Zügen des Nahverkehr - Paradebeispiel

Felix106914. April 2006 13:49

Re: Bissle offtopic: Ansagen und Infos in den Zügen des Nahverkehr - Paradebeispiel

Metropolitan109714. April 2006 15:45

Re: Bissle offtopic: Ansagen und Infos in den Zügen des Nahverkehr - Paradebeispiel

kbs753100314. April 2006 15:59

Ferrovie dello Stato

maggus117814. April 2006 17:55

Re: Ferrovie dello Stato

arj111614. April 2006 20:25

Re: Ferrovie dello Stato

maggus129714. April 2006 21:53

Re: Ferrovie dello Stato

Felix109815. April 2006 00:19

Eins is doch schön im ICE...

arj110314. April 2006 15:48

Dialekt

Aragorn102220. April 2006 09:38



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen