Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


Fahrten mit Museumsfahrzeugen - historisch wertvoll oder Event?

Guten Abend,
Die obige Frage mag provokativ klingen, aber wann ist eine Sonderfahrt eigentlich historisch wertvoll?
Meiner Meinung nach dann,
- wenn die Fahrzeuge wegweisend für die weitere technische Entwicklung waren,
- echte Verbesserungen brachten,
- alltagstauglich waren,
- in die Gegend passen.
Die von Bernd angekündigte Sonderfahrt des Vt 98 ist also eindeutig historisch wertvoll. Gruende:
Der Uerdinger war der erste in grosser Stückzahl gebaute Leichttriebwagen und damit der Urahn einer auch heute noch dringend benötigten Fahrzeugkategorie, Einrichtungen wie Scheiben- und Magnetschienenbremse sowie Luftfederung sind heute der Regelfall, damals waren sie exotisch. Im Vergleich mit dem damaligen, sehr abgewirtschafteten Wagenpark war er recht komfortabel. Die Senkung der Betriebskosten gegenüber dem Dampfbetrieb war eine Überlebensfrage für die junge Bundesbahn, und auch die Arbeitsbedingungen waren sicher angenehmer als auf der Dampflok. Der Vt 98 war auf fast allen DB Strecken zuhause und auch die Landesbahn hatte ein Exemplar im Bestand. Ausflugsfahrten mit den Schienenbussen wurden in den50ern und frühen 60 ern öfters veranstaltet - selbst der Arlberg wurde von der Suedbahn aus erreicht. D.h. sogar der Einsatzzweck weicht nicht vom früher üblichen ab.
Was die Zuverlässigkeit anbelangt, waren die Vt 98 keinesfalls schlecht - auch im Vergleich mit ihren Nachfolgern.
Zum Schluss: fotogen ist er auch noch.
Gute Fahrt wünscht
Achslastvermehrer
ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

Fahrten mit Museumsfahrzeugen - historisch wertvoll oder Event?

achslastvermehrer29517. April 2017 18:42

Ist Ok die Frage...

olek21118. April 2017 06:01

Re: Gilt nicht nur fuer Sonderfahrten

achslastvermehrer19918. April 2017 11:05

Fahrten mit Museumsfahrzeugen - historisch wertvoll oder Event-Ewige Diskussion

Wolfgang Schatz22018. April 2017 08:29



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen