Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


Langenneufnach: Bahnhofsareal wird für die Staudenbahn modernisiert

Bahnhofsareal wird für die Staudenbahn modernisiert

In vier Jahren rollen wieder Pendelzüge nach Langenneufnach. Ein Entwurf zeigt, wie es dort aussehen soll. Von Karin Marz


Das Bahnhofsgelände in Langenneufnach soll bereit gemacht werden für einen fahrplanmäßigen Verkehr der Staudenbahn ab dem Jahr 2021.

Foto: Karin Marz

Weil die Staudenbahn im Jahr 2021 reaktiviert werden soll, hat die Gemeinde Langenneufnach einen ersten Entwurf für die Gestaltung des Bahnhofsgeländes beim Ingenieurbüro Vogg in Großaitingen in Auftrag gegeben. Es geht dabei um den Bahnsteig, 43 Parkplätze, einen Fahrradunterstellplatz, Bushaltestellen und einen Wendehammer für Busse. Im südlichen Bereich ist die Unterbringung des Wertstoffhofs vorgesehen. Geplant ist auch der Abbruch der Lagerhalle.

Bürgermeister Josef Böck, der gemeinsam mit Planer Constantin Vogg den Planentwurf vorstellte, meinte, dass man sich gut überlegen müsse, ob der Wertstoffhof an dieser Stelle überhaupt untergebracht werden könne, da das Grundstück relativ schmal sei. Der Gemeinderat hatte sich zu dem Entwurf für das Bahnhofsgelände bereits etliche Gedanken gemacht und brachte entsprechende Ideen ein. So kamen Einwände, ob die Parkplätze verschoben werden oder ob auf den Wendehammer ganz verzichtet werden könnte. Auch die Meinungen, dass der Parkplatz sowie der Weg zu groß dimensioniert sei und der Einstiegspunkt so belassen werden solle, wie er früher war, war zu hören. Unterschiedliche Ansichten vertraten einige Gemeinderäte zum Platzbedarf und zur Anordnung des Wertstoffhofs.


Quelle: http://www.augsburger-allgemeine.de/krumbach/Bahnhofsareal-wird-fuer-die-Staudenbahn-modernisiert-id41194297.html
ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

Langenneufnach: Bahnhofsareal wird für die Staudenbahn modernisiert

Hechter17418. April 2017 23:03



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen