Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


Störungen sorgen für Zugverspätung bei Mittelschwabenbahn (PM)

08. August 2017 15:49 Uhr
KREIS GÜNZBURG
Störungen sorgen für Zugverspätung bei Mittelschwabenbahn
Wegen technischer Störungen am Zug ist die Regionalbahn, die um 7.30 Uhr am Dienstag im Krumbacher Bahnhof hätte abfahren sollen, erst mehr als 50 Minuten später dort angekommen.

Bei der Mittelschwabenbahn hat es eine Verspätung am Dienstagmorgen gegeben.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)
Wie die Deutsche Bahn auf Anfrage unserer Zeitung mitgeteilt hat, fuhr der Zug von Mindelheim kommend die Stationen in Richtung Günzburg zunächst ohne Probleme an.
Beim Halten an der Station Pfaffenhausen konnte er wegen einer Fahrzeugstörung nicht weiter fahren.

Es wurde ein Techniker informiert, der die Probleme behob. Wegen der Reparaturen hatte der Zug an den folgenden Stationen eine Verspätung von etwa 52 Minuten.
Laut Bahn soll es sich um eine einmalige Störung handeln. Ab Mittwoch können Fahrgäste wieder wie gewohnt mit dem Zug rechnen. kaid

Quelle: http://www.augsburger-allgemeine.de/krumbach/Stoerungen-sorgen-fuer-Zugverspaetung-bei-Mittelschwabenbahn-id42336281.html
ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

Störungen sorgen für Zugverspätung bei Mittelschwabenbahn (PM)

Hechter14809. August 2017 21:58

Eine nette, urkundliche Erwähnung des Vorfalls - mehr aber auch nicht,d ie Redakteure müssen Zeit haben :-)

Flo10310. August 2017 11:44

Re: Eine nette, urkundliche Erwähnung des Vorfalls - mehr aber auch nicht,d ie Redakteure müssen Zeit haben :-)

MartinKBS7519510. August 2017 13:24

Auf der Strecke sind Verspätungen doch die Regel!

Flo11610. August 2017 14:06

Re: Störungen sorgen für Zugverspätung bei Mittelschwabenbahn (PM) ==> Sommerloch?!? (o.w.T.)

diezge6110. August 2017 12:56



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen