Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


Re: 628 im IRE-Einsatz

moin

eines muss man allerdings auch sehen, es fahren immerhin Züge - zwar wie wir alle wissen geschwächt und mit anderen Fahrzeugen, aber immerhin. Der ein oder andere neue Betreiber
würde hier sicher die Züge in Ausfall setzten ob mit oder ohne Busersatz. Von nicht erreichten Anschlüssen braucht man im Busverkehr gar nicht erst anfangen.

Warum das auf württembergischer Seite nicht klappt, ein Blick nach Bayern zeigt ja .... nicht nur der Betrieb läuft dort besser und stabiler, wie ich finde ist dort auch die Sauberkeit um Welten
besser. Kann zwar nur von den RE von Lindau übers "Allgäu" in Richtung Kempten berichten, diese sind aber überwiegend sauber was auf den Strecken am Bodensee und nach Ulm öfter mal
nicht der Fall ist.

Die Zeit während der Elektrifizierung wird auf alle Fälle "spannend" - die Fahrgäste werden allerdigns gute Nerven brauchen. Hoffen wir auf baldige Besserung oder zumindest einer Entspannung
der derzeitigen Situation.
ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

628 im IRE-Einsatz

järnvägsfotograf42727. November 2017 20:11

Re: 628 im IRE-Einsatz

diezge30928. November 2017 08:56

Re: 628 im IRE-Einsatz

achslastvermehrer28928. November 2017 11:13

Re: 628 im IRE-Einsatz

joerni21728. November 2017 21:40

Re: 628 im IRE-Einsatz

järnvägsfotograf28328. November 2017 13:46

Re: 628 im IRE-Einsatz

Christian S.30028. November 2017 14:37

Re: 628 im IRE-Einsatz

MartinKBS75122529. November 2017 14:04

Re: 628 im IRE-Einsatz

628 56523829. November 2017 16:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen