Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


Re: Gute Neuigkeiten von der Ablachtalbahn

Hallo ,

natürlich ist mir bewusst dass die Ablachtalbahn keineswegs die Südbahn und Bodenseegürtelbahn ersetzen kann . Ich habe irgendwann bei DSO sogar einen Vergleich der Bewohner entlang der Strecke eingestellt .
Die einzigen größeren "Siedlungen" sind ja Meßkirch und Stockach sowie eventuell noch Krauchenwies .Aber als Umleitungsstrecke und für einen Ausflugsverkehr sollte man solch eine ja eigentlich sanierte Bahntrasse erhalten und auch nutzen . Einen regelmäßigen SPNV wird es wohl mit Ausnahme vielleicht von Stockach bis Hoppetenzell nicht mehr geben aber warum nicht einen 2 Stunden Takt Mengen (Anschluss aus Ulm) Krauchenwies (Busanschluss aus Sigmaringen) - Meßkirch - Stockach - Radolfzell . Wenn man die Trasse entsprechen ausbaut (80 km/h) sollte dann sogar ein Triebwagen ausreichen (57 km Streckenlänge) .

Gruß Norbert
Ablachtalbahn forever
ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

Gute Neuigkeiten von der Ablachtalbahn

järnvägsfotograf144718. Dezember 2019 17:53

Re: Gute Neuigkeiten von der Ablachtalbahn

kbs75575918. Dezember 2019 21:39

neue Trassenpreise

järnvägsfotograf60519. Dezember 2019 08:07

Re: Gute Neuigkeiten von der Ablachtalbahn

Jo3356319. Dezember 2019 10:20

Re: Gute Neuigkeiten von der Ablachtalbahn

kbs75538119. Dezember 2019 22:24



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen