Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


Re: Vorarlberger Sicht?

Den Text für die Vorarlberg-Anbindung habe ich noch nicht fertig parat, aber ich versuche eine schnelle Antwort
Natürlich gibt es in Vorarlberg Interesse an einem durchlaufendenden Verkehr. Ob dieser über die NBS geht oder nicht entscheidet sich aber bei uns in Deutschland, zumal dann wenn es um Verkehre geht, die von NVBW zu bestellen sind.
Dass das Land Vorarlberg als Besteller und Bezahler des S-Bahntaktes auf einem pünktlichen und ungestörten Betrieb beharrt, ist natürlich zu verstehen, zumal man in Vorarlberg auf funktionierende Anschlüsse zu den erschließenden Buslinien Wert legt, im Gegensatz zu den Aufgabenträgern im Bodo-Gebiet, denen die Bahn/Bus-Verbindungen (noch) weitgehend gleichgültig sind. Dass in Österreich (und auch in der Schweiz) die Nahverkehrsfahrkarten auch in Fernverkehrszügen gelten, und der Fernverkehr deshalb nicht in vollem Umfang eigenwirtschaftlich gefahren wird, muss bei entsprechenden Betrachtungen ebenfalls berücksichtigt werden. Zu Beachten ist auch die Sondersituation zwischen Lindau-Hbf und Lochau-Hörbranz, da der dortige S-Bahnverkehr bislang nur der Anbindung ans deutsche Netz dient und deshalb nicht von Bayern bestellt wird. Das wird sich mit Lindau-Reutin ändern müssen, und auch für den in Lindau geforderten Halt im Stadtteil Zech/Eichwald wäre eine diesbezügliche Änderung erforderlich.
IRE nach Bludenz
Für eine Durchbindung des IRE Stuttgart-Lindau nach Bludenz gibt es laut DB-Netz im Knoten Lindau Überlegungen. Um diese in den Vorarlberger S-Bahn Takt sinnvoll einzubinden wäre es erforderlich, die derzeitigen REX mit der Garnitur des IRE aus Stuttgart zu fahren oder umgekehrt, evtl. anteilig nach Weglänge. Folgende Überlegungen müssten aber Beachtung finden. Bei einem Laufweg von rund 300 Kilometern wird eine höhere Fahrzeugqualität, und bezüglich der Fahrzeit auch ein kulinarisches Angebot erforderlich. Da unzureichende Infrastruktur im deutschen Netz(fehlende Überleitstellen, fehlende Schutzweichen, zu lange Blockabschnitte) auch nach der Elektrifizierung noch regelmäßige Verspätungen befürchten lassen, müssten am Knoten Lindau Ersatzzüge bereitgehalten werden, welche bei Verspätungen in den Takt einzuspringen, wie das auch in der Schweiz teilweise praktiziert wird.
Sonstige Fernverkehre
Ob der Railjet auf der NBS Ulm-Wendlingen überhaupt fahren darf, müsste DB-Netz beantworten. Ansonsten gilt für diese Verkehre natürlich auch das Prinzip der Eigenwirtschaftlichkeit, worauf die Bundesländer (in D und A) keinen direkten Einfluss haben.
Die NJ-Fahrzeuge sind derzeit knapp bemessen, da die ÖBB nur neueres Wagenmaterial von der DB übernommen hat. Erst mit der Lieferung der neuen Züge für den Italienverkehr, werden die dortigen Garnituren frei für zusätzliche Verkehre. Was für die Südbahn interessant sein könnte, wäre die Verlängerung des NJ 246/247 Bregenz- Wien nach Ulm oder Stuttgart, da diese Wagen tagsüber in Wolfurt stehen bleiben.

Ich hoffe dass ich mit meinen Beiträgen ein bisschen zu einem sachlichen Dialog beitragen konnte. Ich erlaube mir aber auch den Hinweis, dass Verbesserungen für den Bahnverkehr insgesamt nur durch den Kauf von Fahrkarten, und/oder die entsprechende Mitarbeit in politischen Gremien zu erreichen sind, denn die Bahn hat keine Lobby wie das KFZ.

Es grüßt Euch
Martin
ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

Lindau Reutin/Insel Bahnhof

Jo3359522. Dezember 2019 14:23

Gut so - mehr Bahn für Lindau

C. Miller44522. Dezember 2019 16:30

Re: Gut so? - mehr Bahn für Lindau

HG3/435222. Dezember 2019 22:41

Re: Gut so? - mehr Bahn für Lindau

Tobias B.30923. Dezember 2019 10:29

Re: Gut so? - mehr Bahn für Lindau

Jo3324224. Dezember 2019 15:18

Re: Gut so? - mehr Bahn für Lindau

km168+222025. Dezember 2019 10:15

Re: Lindau Reutin/Insel Bahnhof

HG3/439222. Dezember 2019 21:07

Vorarlberger Sicht?

C. Miller34322. Dezember 2019 22:15

Re: Vorarlberger Sicht?

HG3/432523. Dezember 2019 00:47

Finanzierung, Reserven, Nachtverkehr

C. Miller32023. Dezember 2019 09:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen