Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


Re: BÜ Ruhestetten - Fund am Strassenrand

järnvägsfotograf schrieb:
-------------------------------------------------------

> auf auf der Bahntrasse. Erhalten hat sich aber 100
> m weiter an der Hauptstrasse eine gleichnamige
> Bushaltestelle.

Die Namen der Bushaltestellen bleiben häufig nach örtlichen Veränderungen bestehen. Ein Klassiker dürfte eine Haltestelle "Post" an Orten sein, in denen es schon lange kein Postamt und häufig nicht einmal eine Postagentur gibt.

> In Richtung Stockach fährt die RAB, mit aktuellem
> Fahrplan

> In Richtung Pfullendorf dagegen fährt die DB mit
> zukünftigem Fahrplan

Das Auswechseln der Fahrpläne ist ein gewaltiger Kraftakt, der sich allenfalls an bedeutenden Haltestellen punktgenau erledigen lässt. Das eine solch übersichtliche Haltestelle nicht bei einer Anfahrt vollständig aktualisiert wird halte ich jedoch für ungewöhnlich.

> Ich freu mich immer, wenn ich irgendwo noch den
> alten DB-Keks finde, und wenn es nur an einer
> Bushaltestelle ist ;-)

Bis in die 80er kenne ich die Schilder der Omnibus-Verkehrsgemeinschaft Bahn/Post. Danach hätte ich eher die vierstellige Liniennummer erwartet, wie sie auch im Omnibuskursbuch zu finden war.


Oben bleiben.

Die Bundesbahn vor 35 Jahren:
Bahnhof Mochenwangen
Warthausen bis Aulendorf
Strecke Meckenbeuren - Tettnang
noch mehr zwischen Einsingen bis Aulendorf
ein wenig Isny
Roßbergbahn in den 80ern
Niederbiegen bis Weingarten
Anschlußgleis zur Fa. Stoz in Weingarten

ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

BÜ Ruhestetten - Fund am Strassenrand

järnvägsfotograf51528. Dezember 2019 19:22

Re: BÜ Ruhestetten - Fund am Strassenrand

km168+231828. Dezember 2019 20:38

Re: BÜ Ruhestetten - Fund am Strassenrand

Pfullendorfer29828. Dezember 2019 22:13

Re: BÜ Ruhestetten - Fund am Strassenrand

järnvägsfotograf27829. Dezember 2019 11:38



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen