Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


Re: PM: Mit der Bahn bald direkt von Leutkirch nach Ravensburg?

km168+2 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Als Lückenschluss finde ich den Gedanken an eine
> Elektrifizierung Aulendorf - Kisslegg gar nicht so
> verkehrt. Schließlich muss der gesamte
> weiterführende Nahverkehr deshalb mit Diesel
> gefahren werden. Im Rahmen der - unabdingbaren -
> Dekarbonisierung des Verkehrs erachte ich es als
> sinnvoll, mittelfristig alle Strecken, auf denen
> mindestens ein Zug pro Stunde und Richtung
> verkehrt mit einer "Strippe" zu versehen. Die
> Kosten von Akku oder Hybridzügen dürften die
> Kosten der Fahrleitung zügig amortisieren.
> Einfachere Standards bis hin zu einer
> Einfach-Fahrleitung nach Standard Re 60 sind
> derzeit wohl in der Diskussion.
>
Natürlich ist es langfristig sinnvoll, alle Strecken zu elektrifizieren, wo zumindest min. stündlich eine Zug je Richtung fährt.
Das Problem hierbei ist der Zeithorizont.
Wenn man jetzt erstmal ausbauen und elektrifzieren will fährt der erste Zug, Ravensburg - Leutkirch nicht vor 2030, so sieht die Realität aus.
Während wenn man jetzt zuerst auf Akku setzt, zumindest der erste Zug Ravensburg - Leutkirch schon 2024 bzw. 2025 fahren könnte, bei nahezu identischen Fahrzeiten, da die selben Beschleunigungswerte.

Es ist ja mittlerweile gut, dass DB Netz, seit dem Rastatt Desaster, die Baustellen im Ländle besser koordiniert.
Momentan Südbahn, dann Schwarzwald, dann Gäubahn, dann haben wir 2023/24, dann Hochrheinbahn, danach Gürtelbahn dann sind wir bei 2025-2027. Erst danach kann frühestens mit Aulendorf - Kißleg begonnen werden, wobei die Planung vermutlich sowieso bis 2027 dauert. Daher mit sehr viel Glück könnte die Strecke bis 2028 ausgebaut und elektrifiziert sein, aber bei wenig Glück, auch erst 2035. Weil diese Strecke nun wohl nicht auf der Prioritätsliste bzgl. Elektrifizierung weit oben stehen würde, da wäre ja noch andere Strecken, wie Ulm - Kempten, Ulm - Aalen, welche ja auch ausgebaut und elektrifziert werden wollen, und die Bautrupps wachsen halt nicht auf Bäumen.
Deshalb als Übergangslösung wäre MireoAkku, ode FlirtAkku für die ersten 5-10 Jahren die bessere und wesentlich schnellere Wahl.
Was wohl ebenso schnell zu realisieren wäre, die Zweigleisigkeit Kißlegg - Leutkirch, weil da auch Bayern schon Interesse gezeigt hat, wegen der Blamage am ersten elektrichschen Betriebstag in Bayern, wie auch der bevorstehende Engpass, wenn ab Fahrplanwechsel, der volle E-Fahrplan zum tragen kommt. So etwas würde man sicherlich bis 2025 hinbekommen. Ebenso vielleicht auch zumindest ein teilweise Anhebung der Streckengeschwindigkeit von 100 km/h auf 120 km/h, wie man es im Allgäu, wie auch auf der Gürtelbahn FN-LI gemacht hat. Dass würde aber schon sehr hilfreich sein.
ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

PM: Mit der Bahn bald direkt von Leutkirch nach Ravensburg?

MartinKBS75135225. April 2021 09:52

Re: PM: Mit der Bahn bald direkt von Leutkirch nach Ravensburg?

Winnie29525. April 2021 11:16

Re: PM: Mit der Bahn bald direkt von Leutkirch nach Ravensburg?

km168+222425. April 2021 21:48

Re: PM: Mit der Bahn bald direkt von Leutkirch nach Ravensburg?

Jo3317826. April 2021 15:32

Wo genau wurden die Geschwindigkeiten von 100 auf 120 angehoben ?

diesel-fan20126. April 2021 19:09

Re: Wo genau wurden die Geschwindigkeiten von 100 auf 120 angehoben ?

diezge19226. April 2021 22:51

Re: Wo genau wurden die Geschwindigkeiten von 100 auf 120 angehoben ?

628 56519527. April 2021 01:02

Re: Wo genau wurden die Geschwindigkeiten von 100 auf 120 angehoben ?

628 56519227. April 2021 01:17

Re: Wo genau wurden die Geschwindigkeiten von 100 auf 120 angehoben ?

Jo3318627. April 2021 10:51

Re: Wo genau wurden die Geschwindigkeiten von 100 auf 120 angehoben ?

Jo3319927. April 2021 10:52

Re: Wo genau wurden die Geschwindigkeiten von 100 auf 120 angehoben ?

diezge10629. April 2021 23:11

Re: Wo genau wurden die Geschwindigkeiten von 100 auf 120 angehoben ?

kbs75313330. April 2021 06:24

Re: Wo genau wurden die Geschwindigkeiten von 100 auf 120 angehoben ?

Pfullendorfer9801. Mai 2021 17:45



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen