Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


Ablachtalbahn - jetzt aber wirklich

Nachdem bei der offziellen Eröffnung ja wegen Hochwasserschäden der Streckenabschnitt südlich Sauldorf nicht befahren werden konnte, war es heute dann soweit. Der erste durchgehende Planzug startete pünktlich und ziemlich unaufgeregt in Stockach Richtung Mengen. Am Regler: Frank von Meißner



________________________________________________________________________________

Eine der späteren Fahrten von Mengen nach Stockach im Bahnhof Schwackenreute. Rechts das ehemalige Ladegleis vom Kiesverlad. Das Gleis geht noch etwas weiter Richtung Pfullendorf ( ehemaliges Streckengleis ) und endet dann an einem Prellbock irgendwo weit hinter der Kiesgrube




_________________________________________________________________________________

Als Zugabe fand ich in Mengen noch 216-122, die schon früh morgens dort rangiert hatte und dann am spätnachmittag dort abgestellt noch (oder wieder?) stand.




Viele Grüße
Siegfried

P.S. der Ablachtalbahn wünsche ich viel Erfolg und allzeit einen stabilen Bahndamm
ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

Ablachtalbahn - jetzt aber wirklich

järnvägsfotograf43808. August 2021 17:57

Re: Ablachtalbahn - jetzt aber wirklich

Andi=Ravensburg30009. August 2021 07:06

Re: Ablachtalbahn - jetzt aber wirklich

kbs75527709. August 2021 22:22



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen