Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


"Schalte Uhr ab! Fahre Memphis" - Taxi gefällig? Bilder zum Jahresende

Servus,

"endlich ist dieses saublöde Jahr dann mal vorbei" hört und liest man gerade allenthalben... Sehe ich nicht so - für mich war 2020 eigentlich ein Top-Jahr, auch Dank der Coronakrise.

Gegen Jahresende wurde hier im Südbahnforum ja bis jetzt gerne immer mal gefragt "Was war denn euer 'Zug des Jahres' dieses Jahr?" => Hier meine Antwort ;-)

Fotografisch brachte das Jahr v.a. das, in meinen Augen jetzt schon legendäre, Holztaxi. Der Name hat sich dann ja auch ziemlich schnell gefestigt => und Leute meiner Generation, oder zumindest ganz speziell ich, müssen/muss beim Wort "Taxi" immer an die, für mich ebenso legendäre, SWR3-Comedy-Reihe "Taxi Sharia" denken, daher auch die Überschrift. Besagtes Taxi fuhr ja am Ende einer jeden Folge immer nach Memphis um Elvis zu (be)suchen... das Memphis des Südens ist wohl Kaufering => da soll's einen legendären Mexikaner geben, allerdings habe ich von einer berühmten Kauferinger Musikszene noch nie was gehört, ganz im Vergleich zu selbiger aus Memphis :-D
(Ein Beispiel mit regionalem Bezug... Meersburg hatte zwar leider auch nie einen Bahnhof, aber sei es drum: [www.youtube.com] )

Begenete mir der Zug anfangs immer nur zufällig Donnerstags im dunkeln, fieberte ich endlich der Zeitumstellung entgegen... WENN der Zug dann im Sommer noch fahren würde... Irgendwie war mir sofort klar, dass das Holztaxi so ein Zug ist "den man ja irgendwann mal, wenn er gerade geschickt kommt..." machen kann - um dann festzustellen, dass er wieder eingestellt wurde und man dann doch nur auf maximal eine Hand voll Bilder gekommen ist (welcher Eisenbahnfotograf kennt das nicht) => Und so reifte in mir schon Anfang des Jahres der Entschluss, dass ich die größte Holztaxi-Bildersammlung der Welt anfertigen will!

Das wiederum ist mir glaube ich geglückt :-D => hier klinkt sich jetzt das Problem ein, dass ein eigentlich beabsichtigter Holztaxi-Jahresrückblick so dermaßen umfangreich geworden wäre, dass ich Anfang Dezember beschlossen habe mich "zwischen den Jahren" auf einen Rückblick des Holztaxis in den Monaten November/Dezember zu begnügen.

So gaaaanz viel ist im Dezember leider, mangels Zeit, nicht entstanden, aber seht selbst...:

Meine letzte Begegnung mit dem Holztaxi bei Tageslicht fand dann am 08.11. diesen Jahres, logisch, statt und war schon haarig genug des Lichtes wegen. (Allerdings schob sich hier 'ne Hochnebel-Wolkenwand das Schussental hoch, vom Sonnenstand hätte es noch gereicht)





Hinter Roßberg, am Gaishaus, wurde es dann richtig eng mit dem Licht:





Ein Vorteil bei Nachtfotos ist ja, dass das Wetter relativ wurscht ist - aber eine alte Weisheit besingt ja "mann kann so schön im dunkle schunkle, wenn über uns die Sterne funkle" ;-)









Dann noch etwas zum Betriebsablauf in einem der schönsten Bahnhöfe unserer Bundesrepublik:

Bevor sich hier irgendwas bewegt müssen erstmal die Schranken geschlossen werden:



Dann kann es Holztaxi abfahren (deuuuutlich zu erkennen :-D )



Dann wird die Fahrstraße aufgelöst und die Schranken wieder hochgekurbelt:



"Von der anderen Seite könnte es schwer werden, je nachdem wie der Lokführer den Zug hinstellt..." => Und siehe da: it MAST be... ;-)
Hier wieder der Betriebsablauf:

Vor einer einfahrenden Zugfahrt müssen erstmal wieder die Schranken des im Fahrweg liegenden Bü heruntergekurbelt und dieser so gesichert werden:








Wer genau hinschaut sieht, dass die Durchfahrt für die hier kreuzende Regionalbahn schon gezogen wurde;

Nach der erfolgreich erfoglten Kreuzung hiess es dann wieder "Ausfahrt frei" für unser Holztaxi:



Und da man ja nicht immer nur in Roßberg kreuzen kann und will wird auch ab und zu mein heimischer Bahnhof bedacht ;-)

Die kreuzende RB setzt ihre Fahrt gerade gen TROS fort als die Signalflügel für das Holztaxi sich die in Höhe erhoben:


...uuuuuuund ab:


Und dann muss natürlich die Ausfahrt auch wieder zurückgenommen werden ;-)


Aprospos Bad Waldsee und Holztaxi - direkt als, irgendwann Mitte Dezember, das Holztaxi "oben" durch den Bahnhof gerauscht war zog es sich, wirklich, tatsächlich exakt so, in sage und schreibe 5 Minuten von klarer- zu nichts-Sicht zu => Diese Metamorphose habe ich auch mal im Bild festgehalten ;-)





Im letzten Bild ist rechts oben gerade noch eben die Spitze des Lagerturms des Silos der ehem. BAG, jetzt BayWa zu erkennen.

Ich könnte mir ja immernoch ganz und gar SAKRISCH in den Allerwertesten beissen, dass ich den einen Freitag, als das Holztaxi über die Wutachtalbahn/Sauschwänzlebahn gefahren ist, morgens nicht losgefahren bin => aber es hat einfach so dermaßen donderschlächtig vom Himmel herab gesoichelat, dass ich mir schon die 500 Meter bis zum Auto nicht antun wollte... aprospos Memphis und Holztaxi: das "obere Ende" des Holztaxis ist ja nicht genau festgelegt, aber meist irgendwie so rund um den Immendinger Kirchturm. Ab und zu geht's jetzt auch mal nach Hüfingen wo, extra für diesen Zug, ein alter Gleisanschluss/Anschlussgleis reaktiviert wurde => Immerhin das hab' ich jetzt einmal geschafft ;-)



Am gleichen Tag kam morgens noch da hier in Altshausen an:



So, jetzt käme eigentlich noch so ein Zugabenteil... auch vom Holztaxi könnte ich noch ad hoc 3 weitere Bildbeiträge machen, auch von den Altshauser Holzzügen hat sich manches Bild angesammelt, aber da es jetzt Essen gibt und ich nicht noch in den letzten Stunden des Jahres 2020 einen Streit provozieren will, fange ich dann vielleicht das neue Jahr mit einigen Bildern an (je nachdem wie ich dazu komme...)

In diesem Sinne: Liebe Leute und Mitglieder des SBF, v.a. diejenigen die es am Leben erhalten und mit inhalten füllen, aber auch alle stillen Mitleser: rutschadt gut in's neue Jahr num und möge Dies für euch so erfolgreich sein wie das nun Ablaufende es für mich war ;-)
DANKE auch ann alle Leute die ich getroffen haben durfte (das waren privat Dank Corona jetzt nicht so gaaanz viele)

Ein Bild bin ich euch glaub auch noch schuldig: dieses Jahr hab' ich es ENDLICH mal geschafft, den Aussichtspunkt "Süh", über Alttann zu erkunden - und rein zufällig kam dann "unten" es Holztaxi des Weges gefahren... allerdings finde ich das Bild grad nicht, wird also nachgereicht (ggf. hat's der Niklas ja grad griffbereit ;-) )

Gruß: Flo

ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

"Schalte Uhr ab! Fahre Memphis" - Taxi gefällig? Bilder zum Jahresende

Flo42331. Dezember 2020 19:20

Re: Zentrale, hier Wage 17!

Allgäukölner20431. Dezember 2020 22:14

Re: "Schalte Uhr ab! Fahre Memphis" - Taxi gefällig? Bilder zum Jahresende

wolo19831. Dezember 2020 23:43



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen