Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


Nicht Angstlok sondern Bremslok

Hallo.

Bisher wurde bei dem Lokzug von letzter Woche am ehesten von einer Angstlok gesprochen, wenn es um die 218 in der Mitte der E-Loks ging.
Vielleicht wussten das ja von Euch schon einige, mir war es allerdings neu, dass die Diesellok auch noch eine ganz andere Aufgabe hatte.

Laut dem Südbahnticker von Spitzke hatte die Diesellok (bei Spitzke spricht man von zwei Dieselloks?) die Aufgabe den Zug zu bremsen um so dafür zu sorgen, dass die E-Loks mit maximaler Stromstärke betrieben werden um eben die Oberleitung mal richtig zu fordern. Schließlich war ja es ja eine Belastungsfahrt.

Wenn ich gerade schon dabei bin, hier noch ein Link zu ein paar Fotos des Zuges an einem Bahnhof/Haltepunkt auf der Gürtelbahn auf Reddit. Könnte Eriskirch sein, oder?
ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

Nicht Angstlok sondern Bremslok

Mart47723. September 2021 16:43

Re: Nicht Angstlok sondern Bremslok

diezge30923. September 2021 22:57



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen