Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


NBS Südbahn

Hallo zusammen,

aus gut informierter Quelle weiß ich zu berichten daß es entlang der bestehenden Südbahn eine Neubaustrecke geben soll. Diese wird nach dem Ende der Elektrifizierung der bestehenden Strecke in Angriff genommen. Verlaufen soll die Strecke (so ist jedenfalls der jetzt aktuelle Stand) von Erbach aus, an alles Unterwegshalten vorbei direkt nach TRB, und von da aus an TF und MLI vorbei unter dem Pfänder durch und dann auf die Strecke Richtung Arlberg. Auf diese Weise wird auch das Nadelöhr Bodenseegürtelbahn umgangen, die ja nachwievor nur eingleisig ist. Weil der offizielle Planungsbeginn erst 2020 ist gibts auch noch keine offizielle Karte, sondern nur einen Strich in der Landschaft bei Google Earth, aber so ungefähr könnte es ausschauen.



An Verkehr sollen hier auf der vollständig elektrisch betriebenen Strecke tagsüber der Fernverkehr mit der dann neu eingerichteten EC Linie 26/27 fahren. Der Zuglauf ist von Salzburg HBF über die NBS nach Ravensburg, weiter über die NBS nach Ulm und dann über die NBS nach Stuttgart und von da aus weiter nach Hamburg. Es soll auch eine neue IC2 Linie mit den bekannten weißen Dostos eingerichtet werden, siehe den Wikipedia-Artikel zum IC2. Die NBS wird die Möglichkeit für den Gleiswechselbetrieb bieten, das ist auch der Grund für den Einbau der zusätzlichen Signale in TRB. Bei Bedarf kommt auch noch ein dritter Bahnsteig dazu, damit sich die verschieden schnellen Züge überholen können. Ebenfalls wird die Strecke von ICEs befahren werden, hier werden meistens ICE2 und ICE3 bzw der Velaro eingesetzt, weil diese von Berlin kommend sich in TU trennen lassen und der eine Teil nach München weiterfährt und der andere nach Österreich. Dadurch wird TRB zum ICE Halt, die Bahnsteige sind mit gerade lang genug daß ein ICE 3 oder ein ICE 2 hinpaßt. Vielleicht hat man ja auch dann mal das Glück den auf "Ravensburg" getauften ICE 3 am Bahnhof der Patenstadt zu sehen. Zum Zeitpunkt der Taufe war die Südbahn noch nicht elektrifiziert und die Taufe hat deswegen in TU stattgefunden.

[upload.wikimedia.org]

Hier sieht man den Zug in Montabaur:

[www.youtube.com]

Nachts wenn keine Personenzüge unterwegs sind soll die Strecke für Güterzüge genutzt werden, anfangs hauptsächlich Containerzüge von den Häfen in Norddeutschland nach Süden. Hierbei spielt die "neue Südbahn" auch eine wichtige Rolle bei der Entlastung der jetzt schon chronisch verstopften Rheintalstrecke.

Wenns neue Infos dazu gibt werde ich wieder berichten.

Gruß Gregor.
ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

NBS Südbahn

218er42901. April 2019 15:24

Re: NBS Südbahn

diezge27701. April 2019 15:34

Re: NBS Südbahn

järnvägsfotograf25101. April 2019 15:38

Re: NBS Südbahn

wolo23801. April 2019 18:58

Re: NBS Südbahn

ripley11203. April 2019 16:17



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen