Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


Zug des Jahres 2020 - Bitte mitmachen!

Lieber Südbahner,

ein gutes und gesundes neues Jahr wünsche ich.

Wie die letzten Jahre rege ich eine Wahl zum Zug des Jahres an. Oder genauer: Beiträge zum persönlichen Eindruck von dem, was 2020 an besonderen Zügen im Forengebiet unterwegs war.

Hier der Rückblick auf die vergangenen Jahre: [www.suedbahnforum.de]

Zunächst dachte ich, dass 2020 wegen Corona wenig los war. So gab es eingeschränkten Bahnverkehr beim 1. Lockdown ab März. Aber ein näherer Blick zeigt, dass auch 2020 die Eisenbahn auf und um die Südbahn viel Abwechslung bot. Allenfalls die Bauarbeiten auf der Südbahn führten zu spürbaren Einschränkungen für uns Hobby-Eisenbahner.

Meine Züge des Jahres:

Meine Nr. 1 für 2020 ist der Lokzug auf der Abs48 nach Leutkirch, der erstmals unter Strom fuhr: [www.abs48.com]

Nr. 2: Im August fuhr der Güterzug nach Lindau (war es der Kieszug?) mit einer Gravita. Ein echter Exot stand so tagsüber im Lindauer HBF (Abstellgleis im Osten).

Nr. 3: Ein neues Gesicht im Süden. Der Hai (BR633) kommt nun seit einigen Tagen planmäßig ins Forengebiet, auf der Linie Ulm-Kempten-Lindau.

Nr. 4: Testfahrt mit BR 218 und drei roten Dostos Friedrichshafen-Basel im Sommer.

Nr. 5: Neuer Radzug mit roten Dostos Stuttgart-Singen-Konstanz im Sommer an Wochenenden.

Nr. 6: Die Baureihe 622 der SWEG hat es ab März am Wochenende bei Tageslicht nach Lindau geschafft. Ein schöner Zug mit ansprechender Lackierung von BW in Bayern!

Wäre schön, wenn wieder so viele mitmachen wie Anfang 2020. Danke im Voraus. Ausdrücklich aufnehmen will ich hier den Vorschlag „Holztaxi“! Siehe hier: [www.suedbahnforum.de]

2021 wird sich der Fokus sicher wieder mehr auf die Südbahn an sich, die KBS 751, richten. Erste Messfahrten werden kommen. Aber auch Verschlechterungen drohen. Der RE Stuttgart-Lindau soll aus unerfindlichen Gründen ab Dezember 2021 in Friedrichshafen enden. Zwischen Friedrichshafen und Lindau wird es nur noch ET 425 geben (als RE aus Ulm und als RB). Der IRE Ulm-Basel wird in in Friedrichshafen gebrochen. Aber das bietet auch gute Aussichten: Dostos im bwegt-Design Friedrichshafen-Basel, mehr Stabilität im Fahrplan und Loks im RE-Verkehr auf der westlichen Bodensee-Gürtelbahn (erstmals seit mehr 20 Jahren). Und was macht der IC118/119? Wird er RJ? Also, auch 2021 wird uns die Eisenbahn Spaß machen. Änderungen sind immer gut. Sie bringen Verbesserungen oder machen Alltägliches zur historischen Rarität.

Viele Grüße
C. Miller
ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

Zug des Jahres 2020 - Bitte mitmachen!

C. Miller64101. Januar 2021 09:22

Re: Zug des Jahres 2020 - Bitte mitmachen!

628 56539901. Januar 2021 15:16

612er Aulendorf-Kißlegg-Hergatz?

C. Miller42401. Januar 2021 18:37

612er Leistung

628 56539801. Januar 2021 19:50

Re: Zug des Jahres 2020 - Bitte mitmachen!

diezge39501. Januar 2021 19:12

NE81 der SAB Münsingen-Pfullendorf 31124-->31160

järnvägsfotograf39202. Januar 2021 13:48

Re: Zug des Jahres 2020 - Bitte mitmachen!

wolo34303. Januar 2021 19:47

Bestätige Nr. 1!

Hechter29804. Januar 2021 16:35



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen