Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


Nachtrag/Korrektur: Mehr als halbe Milliarde Euro für die Gürtelbahn?

Ich hätte meinen eigenen Text doch besser noch ein drittes Mal durchlesen sollen.

Was gefehlt hat:

Ich hab' Euch die Verbesserungen bei den IRE unterschlagen.

In allen Varianten soll da wohl ein Stundentakt kommen. Also zusätzlich zu den jeweiligen RB Takten auch in allen Varianten IREs im Stundentakt.

Zwischen Markdorf und Friedrichshafen soll in der erweiterten Referenzvariante, sowie in der Vorzugsvariante zudem eine Verdichtung des RB-Verkehrs zu Hauptverkehrszeiten erfolgen.

So, hab ich's jetzt?
Oder wieder was vergessen? Sorry!

Das mit dem Stundentakt der IREs wäre für mich als jemand, der ungefähr in der Mitte der westlichen Bodenseegürtelbahn lebt, schon eine große Verbesserung, wenn es um Bahnreisen nach außerhalb der eigenen Region geht. Man ist da bisher schon noch mal etwas mehr vom Fernverkehr abgehängt, als wenn man z.B. direkt an der Südbahn lebt.
Was ich mich zusätzliche frage: Würde die einfachste Referenzvariante, die dann ja auch stündliche IREs hätte, nicht automatisch solche Güterzugumleiter wie zur Zeit fast unmöglich machen?
ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

Mehr als halbe Milliarde Euro für die Gürtelbahn?

Mart59410. November 2022 22:29

Nachtrag/Korrektur: Mehr als halbe Milliarde Euro für die Gürtelbahn?

Mart58613. November 2022 14:05



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen