Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neueste Beiträge Neues Thema Suche Webcams


Die neue Südbahn - ein paar vorher/nachher-Vergleiche im Abschnitt Friedrichshafen - Lindau (m45B)

Servus,

dann gehts auch gleich mit den absolut heimischen Kilometern rund um Langenargen weiter.

Der Gegenpart zum 4207 hiess 4210 und gehörte auf der damaligen Bodensee-Gürtelbahn zu den Starleistungen:




Mittlerweile musste das Bergpanorama der Oberleitung weichen - mit der Speiseleitung oben drauf sind das schon krasse Bauwerke:




Ein Rübenzug beschleunigt nach der Kreuzung aus Eriskirch heraus:




Im September waren die Oberleitungsmasten größtenteils schon an Ort und Stelle und wurden feinjustiert:




Hinter Eriskirch gibts am Bahnübergang in Gmünd diesen netten Blick auf die Kirche, auf die die Strecke von Langenargen her schnurgerade zuläuft:




Die 628er sind von 650er abgelöst worden und auch der Kirchturm ist nicht mehr vollständig frei zu kriegen:




Bei Moos treffen wir nicht nur auf den nächsten Bahnübergang, sondern auch auf ein nettes Abendmotiv mit sattem Bergpanorama:




Heute besteht das Motiv irgendwie fast nur noch aus Leitungen:




Wie viele Stunden ich hier wohl schon verbracht habe?! Jedenfalls einige, nebenbei auch so manchen Glückstreffer - wie hier den frisch auf ÖBB-Wagenpark umgestellten Wagenpark (in der Anfangszeit noch mit Modularwagen) auf einem der allerersten Sonnenfotos:




Immerhin füllt die Oberleitung den leeren Himmel etwas:




Ein paar Längen weiter kommt der nächste Bahnübergang:







Zu den schnellst erreichbaren Fotostellen zählt für mich der Bahnübergang beim Friedhof, an dem 218 427 den morgendlichen Radlzug gen Lindau schiebt:




Dank der Oberleitung lässt sich der schnurgerade Streckenverlauf Richtung Eriskirch nachvollziehen:




Etwas seitlicher am Nachmittag schauts so aus:




Recht selten sind diese gebogenen Straßenlampen mit Leuchtstoffröhre geworden:




Auch vom BÜ "Häfler Straße" ist ein Vergleich drin:







Flott kommen 232 703 + 232 262 beim Ra10 ums Eck:




Wer sich über den verschwundenen 10er wundert: die Geschwindigkeit wurde nun auf 100 hochgesetzt:




Aus der anderen Richtung muss man echt Glück haben mit dem Verkehr:




Einfach nur abartig :-D - der Grünstreifen ist seit dem Gleisumbau zur Kiesfläche und damit auch ein schnell zugeparktes Fleckchen Erde geworden:




Vom BÜ "Oberdorfer Strasse" war die Ausfahrt aus dem Bahnhof gut umsetzbar:
















Vom Steg hatte man einst diesen tollen Blick auf den Bahnhof:




Mittlerweile schauts hier so aus:




Rund um die Argenbrücke gibts ebenfalls einen extra Beitrag, drum gehts gleich weiter mit dem Klassiker am Klassiker: 4210 in Gohren:




Immerhin stehen die Masten ned gänzlichst deppert:




Auch wenns den ganzen Tag schifft - oftmals reissts am Abend dann doch noch gschwind auf... Glück für denjenigen, der sich aufrafft:




Auch hier erreichen die letzten Sonnenstrahlen den Zug - jedoch ohne bedrohliche Wolkenstimmung:




An der Awanst Marschall hab ich gerade nur ein altes Bild aus der Gegenrichtung greifbar, als 265 303 die leeren Wagen im März 2019 für den Kieszug zuführte:




Absolutes Highlight hier war die Entladung tagsüber mit 216 224 während der Bauarbeiten:




Mit der Ramme wartet der Zweiwege-Unimog in Kressbronn auf weitere Aufgaben:




Der Fahrradzug-XL liess sich auch am Einfahrsignal von Nonnenhorn ablichten:




Bei Blockprobefahrten fürs neue ESTW konnte SGLs V150.03 mit einem Signalensemble angetroffen werden:




Dank der Oberleitung ist das Motiv zumindest nicht mehr mit dem Signal wirklich gscheid umsetzbar:




Im Bahnhof hat sich auch manches geändert:




Nach wie vor gleich ist der höhengleiche Überweg über Gleis 1 zum Gleis 2:




Auch in Nonnenhorn war der 4210 gut umzusetzen:




Wieder einmal SGL V150.03 auf Probefahrt zum Vergleich:




Die Ausfahrt in Nonnenhorn einst mit der Leerfahrt zum IC 1218...:




... und nun mit KS-Signalen, fettem BÜ-Schalthäusle, Radar-Ei und Oberleitung:




Das ists mal für den Moment gewesen, bestimmt gehts bald mal weiter Richtung Lindau ;-)



Gruß

Claudius Bernhard
-----------------
ThemaAutorKlicksDatum/Zeit

Die neue Südbahn - ein paar vorher/nachher-Vergleiche im Abschnitt Friedrichshafen - Lindau (m45B)

Claudius Bernhard97215. Mai 2020 12:14

Super, das sind die ersten Veröffentlichungen zum Abschnitt Friedrichshafen - Lindau (m45B)

C. Miller45915. Mai 2020 12:41

Re: Die neue Südbahn - ein paar vorher/nachher-Vergleiche im Abschnitt Friedrichshafen - Lindau (m45B)

diezge39115. Mai 2020 22:30

Re: Die neue Südbahn - ein paar vorher/nachher-Vergleiche im Abschnitt Friedrichshafen - Lindau (m45B)

Tobias B.35616. Mai 2020 14:31

Re: Die neue Südbahn - ein paar vorher/nachher-Vergleiche im Abschnitt Friedrichshafen - Lindau (m45B)

diezge34816. Mai 2020 15:34

Stark! Merci!

Flo26918. Mai 2020 10:20



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen